Bei der Erfassung via TCP/IP entstehen Sequenzfehler und unvollständige Telegramme. Was ist die Ursache für diese Fehler?


Für diese Fehlerbilder gibt es folgende Ursachen:

  • Der Sender sendet die Telegramme schneller als die ibaPDA-Erfassungszeitbasis oder als das Netzwerk es erlauben. Dadurch gehen Telegramme verloren oder kommen fragmentiert an.
  • Es gibt beim TCPIP Protokoll verschiedene Varianten, wie das Acknowledge behandelt wird. Weitergehende Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Handbuch "ibaPDA-Interface-S7-TCP/UDP".
  • Verwenden Sie statt dessen das Protokoll UDP/IP. Aufgrund der Arbeitsweise dieses Protokolls können Sequenzfehler hier nicht auftreten.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.